Suche

Brieftaubenpost


Liebe Gemeinde,


im Zuge unserer Erstkommunionvorbereitung führen wir bis zum 12. Juni eine kleine Sozialaktion in Kooperation mit der Young Caritas durch. Natürlich sind auch unsere Messdiener wieder mit im Einsatz. Die Aktion nennt sich „Brieftaube“.


Die Corona-Maßnahmen treffen uns alle, aber besonders Menschen in Betreuungs- oder Pflegeeinrichtungen. Viele können keinen - oder zumindest viel weniger - Besuch bekommen. Ein wichtiger Höhepunkt in ihrem Alltag geht ihnen verloren!

Wir wollen helfen, diese Einsamkeit etwas zu lindern: mit ein paar lieben Worten und einem netten Gruß. Unsere Kommunionkinder schreiben nun einen Briefe, sie malen ein Bild oder basteln etwas Schönes. Die vielen Grüße werden dann an Menschen in Pflegeheimen und Betreuungseinrichtungen in Rheydt verteilt. Vielleicht kennen sie auch Personen, die sich freuen, von uns Post zu bekommen. Wir freuen uns über jeden Hinweis.


Auch sie sind sehr herzlich eingeladen sich mit einer Brieftaubenpost an unserer Aktion zu beteiligen. Die Bewohner freuen sich. Lassen sie sie wissen, dass jemand an sie denkt. Geben sie ihre Brieftauben-Post vor und nach der Messe bei uns ab oder werfen sie sie in den Briefkasten des Pfarrbüros „St. Marien“.