Suche

Ave Maris stella

Sei gegrüßt, du Stern des Meeres, erhabene Mutter Gottes und immerwährende Jungfrau, selige Pforte zum Himmel.


Aus Gabriels Mund nimmst du das Ave entgegen. So verwurzle uns im Frieden, wie du Evas Namen wendest. Löse die Fesseln den Schuldigen, bring Licht den Blinden, unsere Dunkelheit vertreibe, alles Gute erbitte.


Zeige, dass du Mutter bist!

Der für uns Geborene nahm auf sich,

dein Sohn zu sein.

Er nehme durch die Bitten an.


Einzigartige Jungfrau,

gütig unter allen,

mach uns – von Schuld befreit - gütig und rein.

Schenke uns reines Leben,

bereite uns sicheren Weg,

damit wir Jesus sehen und für immer mit dir uns freuen.


Lob sei Gott, dem Vater, Christus, dem Höchsten Herrlichkeit, dem Heiligen Geist Ehre: Gott dem Dreieinen.


Quelle: GL 520 Gefunden von Karin Witting



Photo by Anuja Mary Tilj on Unsplash